Veranstaltungen, Informationen, Termine

Veranstaltungen

 

  1. 1. Workshop „Gestaltung von Freizeit und Übergängen“

Das Programm Willkommen bei Freunden von der Deutschen Kinder und Jugendstiftung richtet einen Workshop aus. Zielgruppe sind junge Flüchtlinge aus Kassel, die Interesse haben sich über ihr „neues“ Lebensumfeld und dessen Stärken und Herausforderungen gemeinsam auszutauschen. Fragen wie „Wie soll meine Zukunft in Kassel aussehen?“ oder „Wie können wir gut zusammenleben?“ werden im Vordergrund stehen. Weitere Informationen finden Sie im angehängten Flyer. Um Anmeldung wird gebeten.

Ansprechpartnerin: Charlene Hackley, Tel. 787-2466, Mail. Charlene.Hackley@kassel.de

  1. Juni 2018                                                     9 bis 14 Uhr, Bürgersaal Rathaus, Obere Königsstr. 8, 34117 Kassel   

 

  1. Klingendes Café Matthäus International – Musikworkshop

Ursel Schlicht startet ein zweiwöchiges Musikworkshop an der Matthäus-Gemeinde in Niederzwehren – gefördert durch „Kultur macht STARK – Bündnisse für Bildung“. Es richtet sich (vor allem) an geflüchtete Jugendliche und junge Erwachsene, die neugierig auf Musik als Weg eines gemeinsamen Austausches sind. Interessierte deutsche TeilnehmerInnen sind ebenfalls willkommen.

Alle Instrumenten sind willkommen. Instrumente für alle werden außerdem gestellt. Erfahrung mit Improvisation ist sehr gut, aber keine Voraussetzung! Wichtig ist: Lust auf Musik und neue Begegnungen. Die Auftaktveranstaltung findet kommen Montag statt, so dass genaue Terminabsprachen getroffen werden können. Der Workshop wird täglich stattfinden. Bei den Workshop-Zeiten werden die Deutschkurse berücksichtigt. Der Workshop ist kostenfrei. Um Anmeldung wird gebeten.

Ansprechperson: Ursel Schlicht  I Tel. 0162-8487863 I Mail. ursel@urselschlicht.com und Pfarrer Dietrich Hering I Tel. 41859 I Mail. dietrich.hering@ekkw.de

  1. Juni 2018                                                     18 bis 20 Uhr Auftaktveranstaltung, Gemeindesaal Matthäus-Kirche, Am Fronhof 3, 34134 Kassel

18.-29. Juni 2018                                             zweiwöchiges Workshop – Matthäus Gemeinde

 

  1. Feuer, Wasser, Erde, Luft – Kinderfest im Nordstadtpark

Der Kinderaktionsnachmittag wird vom Kulturzentrum Schlachthof im Nordstadtpark veranstaltet. Unter dem Motto „Feuer, Wasser, Luft, Erde“ werden zahlreiche Angebote wie Märchen, Theater, Experimenten, Mitmachaktionen u.v.m. stattfinden. Es richtet sich an Kinder von 6-12 Jahren und ist kostenfrei. Eltern sind ebenfalls herzlich eingeladen.

 

  1. Juni 2018                                                     14 bis 18 Uhr, Nordstadtpark,Fiedlerstraße 5, 34127 Kassel

 

  1. Tag des guten Lebens für alle!

Unter diesem Motto sollen bundesweit praktische Alternativen zur Wachstumsgesellschaft mit öffentlichen Aktionen und Veranstaltungen stattfinden. Auch Kassel ist dabei. Café Zuflucht macht unter anderen mit dem Thema Jute statt Plastik mit; reparieren statt wegwerfen, gemeinschaftliches Gärtnern u.v.m. sind Themenschwerpunkte. Anschließend gibt es ein Sommerfest von Transition Town Kassel.

Weiterführende Information entnehmen Sie bitte den angehängten Flyern. Ebenso die verschiedenen Veranstaltungsorte.

22.-23. Juni 2018                                                verschiedene Uhrzeiten und Veranstaltungsorte – bitte Flyer beachten    

Informationen

Kostenfreie Schulungen für Ehrenamtliche

Link zum kompletten Programm: http://www.stadt-kassel.de/imperia/md/images/cms04-miniwebs/zukunft/fortbildungsprogramm_pro_ehrenamt_2018.pdf

Knowhow 1-3: Gesunde Ernährung mit wenig Geld – Wildkräuter in der Stadt

  1. Teil: Kräuterwanderung an 2 verschiedenen Orten in Kassel, geplant: Hessenschanze und am Dönchebach (2 je 4-stündige Veranstaltungen). Einführung in das Sammeln von Wildkräutern und Erläuterungen zu den Pflanzen (eindeutige Erkennungszeichen, Standorte, Blütezeit, wirksame Bestandteile).
  2. Teil: es werden Verarbeitungsmethoden vor-gestellt: Trocknen/ Tee, Einlegen in Essig oder Öl, Zubereitung in Salaten, Pestos oder als Suppe etc. Praktisches Ausprobieren von 2-3 Methoden durch die TeilnehmerInnen (bei 2 Terminen). Referentin ist Tanja Tempel. Um Anmeldung über Essbare Stadt wird gebeten:info@essbare-stadt.de

  1. Juni 2018 und 1. Juli 2018jeweils von 11 bis 15 Uhr, Hessenschanze / am Dönchebach (Freiluftveranstaltung)

Kommentar verfassen